zurück

Starke Muntermacher, das etwas andere Kochbuch!


Starke Muntermacher“ ist ein Ratgeber für Menschen, denen die gesunde Ernährung von Kindern am Herzen liegt. Vier energetische Grundmuster beschreiben, wie unterschiedlich Kinder in ihrer Entwicklung sein können. Auch wenn alle die gleichen Entwicklungsschritte durchleben werden sie sich doch sehr unterschiedlich äussern. Es gibt energiegeprägte Kinder, die immer in Bewegung sind und substanzgeprägte, die körperlich eher ruhig sind. Geistig gibt es die Yang-Typen, die ständig neue Ideen produzieren und die Yin Typen, die ruhig und gelassen abwarten können, wie sich die Dinge entwickeln. Aus Substanz und Energie, Yang und Yin ergeben sich 4 verschiedene Grundmuster. Wenn die energetische Grundkonstitution des Kindes einmal ermittelt ist, ist es ganz einfach, die Ernährung entsprechend anzupassen. Dabei sind die Ernährungsempfehlungen nicht auf Verzicht aufgebaut, sondern auf das Verständnis darüber, was bestimmte Nahrungsmittel im Körper bewirken.

Kühlende Nahrungsmittel gegen Hitze und mangelnde Substanz und wärmende gegen Kälte und mangelnde Energie, das Prinzip ist ganz einfach. Unruhige Kinder brauchen beruhigende Nahrung um der Unruhe entgegen zu wirken und lethargische Kinder brauchen bewegende Nahrungsmittel um sie zu mobilisieren.
br> „Starke Muntermacher“ ist leicht verständlich geschrieben, denn Eltern sind normalerweise keine Ernährungsexperten. Das Konzept mit den Wurzeln in der fernöstlichen Ernährungslehre ist sofort einleuchtend und lädt um Ausprobieren ein.

Leckere Rezepte mit Hinweisen auf die Wirkung auf die verschiedenen energetischen Grundmuster runden den Ratgeber ab. Ein wenig Experimentierfreudigkeit muss schon sein, denn die Rezepte basieren alle auf Vollkorn und natur belassenen Zutaten. Pizza aus der Tiefkühltruhe, das Fertiggericht aus der Mikrowelle, Cola oder Eistee sind definitiv keine starken Muntermacher. Aber die Alternativen sind vielfältig: wie wäre es mit Grünkernburgern statt Hamburgern oder warmem Müsli statt Brötchen und Marmelade zum Frühstück? Auch zu Eistee und anderen Süssgetränken gibt es einfache und schmackhafte Alternativen.

„Alle Rezepte sind an Kindern erprobt und für gut befunden worden“, verrät die Autorin, deren Kinder als „Versuchskaninchen“ herhalten müssen. „Mamas Rezepte sind toll“, bestätigt Tochter Petra, die mit energetischer Ernährung aufgewachsen ist und sich gar nichts anderes vorstellen kann.

Neugierig? Bestellen Sie das Buch gleich bei uns:

Starke Muntermacher bestellen für CHF 25.-

Die Autorin:
Ute Brodmann studierte Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) und die Ernährung nach den 5 Elementen. Als Dozentin an einer Naturheilkundeschule befasste sie sich auch eingehend mit traditionellen westlichen Ernährungslehren und der Ernährungswissenschaft. Aus der Synergie von Ost und West, Wissenschaft und Tradition entstand das Buch „Starke Muntermacher“. Kontakt: ute@entwicklungsimpulse.ch